Abgabebedingungen

Für unsere Tiere gelten folgende Abgabebedingungen.

Allgemeines

Wir bieten ausschließlich futterfeste und augenscheinlich gesunde Tiere an, die sich unauffällig verhalten und körperlich fit sind.
Gesundheitlich beeinträchtigte Tiere werden von uns nicht angeboten. Für später auftretende Erkrankungen können wir keine Verantwortung übernehmen. Wir bitten aber uns zu informieren, damit wir ggf. unsere anderen Tiere untersuchen können.
Ein Tiertransport zum neuen Halter stellt immer Stress für die Tiere dar und kann zu verändertem Verhalten und einer Schwächung des Immunsystems führen.
Die Geschlechtsbestimmung erfolgt durch uns.  Eine Garantie auf Richtigkeit kann allerdings nicht gegeben werden.
Natürlich stehen wir, sowohl vor, als auch nach der Übergabe oder Versand, gerne für Fragen zur Verfügung.

Abholung, Übergabe, Versand

Reservierte oder bezahlte Tiere können gerne nach Vereinbarung persönlich bei uns abgeholt werden.  Die Tiere werden in einer Kunstoffdose übergeben. Je nach Witterung hat der Käufer für einen geeigneten Transportbehälter  (zB. Styroporbox ) zu sorgen. Soweit vorrätig kann auch eine Box zum Selbstkostenpreis bei uns erworben werden.
Eine Übergabe ist gelegentlich auch auf Reptilien-Börsen möglich. Ob und auf welchen Börsen wir sind wird dann bekannt gegeben.
Je nach Witterung ist auch ein Tierversand möglich. Die Kosten dafür trägt der Käufer. Hierzu organisieren wir den Versand durch eine anerkannte Tierspedition. Die Kosten hierfür betragen Deutschlandweit 30€ ( ausser Inseln ). Preisänderungen vorbehalten. Die Zustellung erfolgt im Normalfall am nächsten Tag bis 12 Uhr.
Haben wir ein Tier an den Käufer oder an eine Tierspedition übergeben, haben wir keinen Einfluss mehr auf das Wohl des Tieres. Die volle Verantwortung liegt ab diesem Zeitpunkt beim Käufer.
Eine Abgabe an Minderjährige ist nicht möglich.

Reservierung, Bezahlung

Reservierungen sind nur gegen eine Anzahlung von 25% des Kaufpreises, mindestens aber 20€, möglich. Der Käufer bekommt dazu alle notwendigen Daten von uns zugeschickt. Erst nach Erhalt der Anzahlung wird die Reservierung von uns schriftlich bestätigt.
Wir akzeptieren auch Zahlungen über PayPal. Die für uns anfallenden Gebühren, in Höhe von aktuell 1,9% +  0,35€ je Transaktion, fallen dem Kunden zu last. Änderungen vorbehalten. Die aktuellen Gebühren können auf der Homepage von PayPal eingesehen werden.
Die Reservierungsgebühr wird mit dem Kaufpreis verrechnet.
Sollte ein Tier bis zum vereinbarten Zeitpunkt nicht abgeholt oder kann durch verschulden des Käufers nicht übergeben werden, wird das Tier wieder zum Verkauf freigegeben. Eine Rückerstattung der Anzahlung ist in diesem Fall nicht möglich.
Sollten wir eine Reservierung aufheben, sei es aus persönlichen oder des Tieres betreffenden Gründen, erstatten wir selbstverständlich die Reservierungsgebühr.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt das Tier unser Eigentum.

Garantie/Gewährleistung, Rücknahme

Laut gesetzlichen Bestimmungen müssen Privatpersonen mindestens 1 Jahr Garantie/Gewährleistung geben, sollte dieses nicht schriftlich ausgeschlossen werden. Was wir hiermit tun.
Wir schließen uns hiermit von den gesetzlichen Bestimmungen der Garantie/Gewährleistung aus.
Ab dem Zeitpunkt der Übergabe des Tieres, entziehen wir uns jeglicher Verantwortung.
Eine Rücknahme von Tieren, die den Bestand einmal verlassen haben, ist zum Gesundheitsschutz unseres Bestandes ausgeschlossen.
In Ausnahmefällen können Sondervereinbarungen getroffen werden.
Da uns das Wohl unserer Tiere aber auch nach der Abgabe am Herzen liegt, helfen wir gerne bei der Weitervermittlung.